“Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder” ist ein wunderbarer Film von Claudia Funk über ein Altenheim in Rumänien in dem 30 Siebenbürger Sachsen leben. Eine deutsche Minderheit, die unter Ceauşescu gelitten und zum Großteil das Land verlassen hat.
Die, die geblieben sind, haben ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet und von der Hand in den Mund gelebt.

Ich habe für diesen Film 2014 die Farbkorrektur gemacht und freue mich sehr das der Film nun im Kino zu sehen ist.

Die Termine und mehr Infos zu dem Film finden Sie auf der Webseite: altenheim-hetzeldorf.de